Infotelefon: 0800 188 7 188
Hauptnavigation

Dokumente zum Download

Infobroschüre

ENSA fördert den entwicklungspolitischen Schulaustausch zwischen Deutschland und Ländern in Afrika, Asien, Lateinamerika und Südosteuropa. In dieser Broschüre finden Sie Informationen zu den Zielen, Werten und Hintergründen des Programms. Download in further languages:

Schülerflyer

Wenn ihr zwischen 15 und 24 Jahren alt seid, und eine weiterführende Schule besucht, könnt ihr euch bewerben - entweder mit eurer Lehrerin oder eurem Lehrer, einer Nichtregierungsorganisation, die mit eurer Schule zusammenarbeitet, oder einem Eltern- und Förderverein.

Imagebroschüre

Unsere Welt ist zusammen gerückt. Immer früher und immer häufiger begegnen sich heute schon Jugendliche aus unterschiedlichen Ländern. Wer in einer globalen Welt agieren will, muss handlungsfähig sein, muss verstehen und Perspektiven wechseln, eigene Werte und eigenes Tun kritisch beurteilen können. Download in further languages:

Dokumentation Pilotprojekt

Der in dieser Broschüre vorgestellte Jugendaustausch „Die andere Spielhälfte“, durchgeführt vom ASA-Programm der damaligen InWEnt gGmbH (heute ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH) in Kooperation mit streetfootballworld, konnte die Freude am Fußball mit einer besonderen Art von Bildungsarbeit verbinden.

Hintergrundmaterialien

Das Konzept 159 des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) ist die Grundlage für die entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit des BMZ und dient als Orientierung für andere Akteure in diesem Bereich – und damit auch für ENSA.

Evaluationen

Die vorliegenden Berichte fassen zentrale Ergebnisse und Empfehlungen der ENSA- Verbleibstudien zusammen. Sie richten sich an einen breiten Kreis von Interessentinnen und Interessenten. Die ausführlichen Berichte können von der ENSA-Geschäftsstelle erfragt werden.